Mit der Lichtsituation auf dieser Seite habe ich sehr gekämpft und bin auch immer noch nicht wirklich zufrieden…
Kurz bevor die Sachen in den Druck gegangen sind, habe ich es sogar noch mal angepasst und wieder verändert.

So etwas ärgert mich immer etwas, da die Seite so jetzt nur okay ist, aber in meinen Augen nicht wirklich gut… dummerweise weiß ich selbst gerade nicht wie ich es besser machen kann… Deswegen mache ich gerade auch wieder Übungen zu Licht generell, weil ich das Gefühl habe, dass es da doch noch sehr hakt. Vielleicht weiß ich dann in einem Jahr besser wie ich mit so einer Situation umgehen kann 🙂

Ansonsten habe ich das letzte Wochenende meinen Conmarathon erst einmal hinter mich gebracht.
In drei Wochen ist noch einmal die ComicCon Stuttgart aber dann ist es erst mal relativ ruhig. Das heißt ich kann zu einem normalen Rhytmus zurückkehren und neben anderen Aufgaben am Comic weiterarbeiten. Diese Woche möchte ich mit dem Storyboard für das nächste Kapitel beginnen, bisher habe ich mir nur Gedanken über neue Klamotten und Locations gemacht. Jetzt kommt das eigentliche!

Ich freue mich darauf <3