Bin mir gar nicht sicher ob ich erzählt habe, dass mein Drucker gestorben ist und ich seit zwei Wochen damit kämpfe eine neuen zu organisieren. Brauch den dringend um Skizzen auszudrucken und für Büroarbeit.
Aktuell nicht ganz so einfach wie gedacht – gerade neigt sich das Dramarama, mit Stornierungen und nicht vorhanden Lagerbeständen (Druckkartuschen habe ich aber schon bekommen) einem Ende zu und mein neues Lieblingsgerät ist in der Post und kommt angeblich auch morgen an.
Ich bin schon sehr aufgeregt – weil es mir auch schwer unter den Fingern brennt an VA5 weiterzuarbeiten (wozu ich auch den Drucker brauche… um das Script für die Layputs auszudrucken… darauf mache ich dann ahndschriftliche Notizen) und ich hätte wirklich nicht gedacht, dass ich so abhängig von diesem Gerät bin. PC und Smartphone… ja okay… aber der Drucker?
Ich wurde eines Besseren belehrt :D