Und da ist wieder Dienstag mit einer neuen Seite :)

Vielleicht ist dem einen oder anderen rechts schon der formschöne neue Button “Buy me a coffee” aufgefallen.
Wer sich fragt was das ist, den kläre ich gerne auf.

Ko-Fi ist ähnlich wie Patreon eine Seite, auf der ihr Künstler eurer Wahl  (oder ein Projekt, zum Beispiel einen Webcomic) mit einer kleinen Spende unterstützen könnt. Anders als Patreon handelt es sich aber um kein monatliches Abomodell, sondern um eine einmalige Sache (oder zwei, drei, fünfmal so oft wie ihr eben meint, dass jemand Kaffee braucht – jeder Artist braucht Kaffee :D)

Was bedeutet das für diesen Comic? Erst mal gar nichts :D Hier läuft alles wie gehabt weiter. Vom Anfang entsteht in meiner Freizeit und wird auch von mir finanziert. Trotzdem hilft jeder Dollar um zum Beispiel Serverkosten oder auch mal ein paar neue Stifte (ja der Comic ist digital, aber ich mache Analogskizzen :D) zu kaufen^^ Und wie gesagt, jeder Artist braucht Kaffee ;D

Ich wünsche euch eine wunderbare Woche!

Carolin