3 95
3 95

Akt 2 – Puppenspieler 70

Act 2 - Puppeteer 70

Seite 70!! bzw. 130 insgesamt. Wow... ich bin selber manchmal erstaunt wie lange die Serie jetzt schon wieder läuft und voran gekommen ist. Anfang Februar wird die Onlineversion 2 Jahre alt. Dafür muss ich eigentlich noch ein Bildchen malen, weiß ich nicht ob ich das schaffe. Morgen Abend, möchte ich aber endlich wieder auf Twitch Streamen. Und zwar werde ich mit dem Cover für den nächsten Band anfangen, wer schon einmal reinlinsen möchte, das wäre der richtige Moment :) Meinen Twitch-Kanal findet ihr hier: https://www.twitch.tv/ensyis Dieses Kapitel geht auch nur noch bis übernächste Woche und dann wird es eine kurze Pause über den Februar geben. Die zeit fülle ich dann mit Gastbeiträgen und der versprochenen QA. Ich freu mich schon darauf. Und im März geht es dann mit dem nächsten Kapitel weiter. Die ersten drei Seiten sind auch schon komplett fertig. Drei von 82 - haha... da liegt noch einiges vor mir, aber bis alles fertig |D Aber ich komme gut voran. Bis Ende des Monats möchte ich auch den kompletten Band einmal sauber vorskizziert haben, das wird wahrscheinlich nicht ganz klappen und ich schleppe noch ca 10 Seiten bis in den Februar, aber das ist nicht so schlimm :) Liegt aber auch daran, dass ich nicht jeden Tag nur skizzieren möchte, sondern auch immer mal wieder Lineart oder Farbe mache. Insgesamt wächst das Projekt und wird jeden Tag ein bisschen fertiger :)

3 thoughts on “Akt 2 – Puppenspieler 70

  1. Also irgendwie musste ich jetzt an einen anderen Webcomic denken, wo es um ein OnlineRPG ging. Da fragte auch ein Bogenschütze einen Schurken, warum dieser immer im Verstohlenheitsmodus sei. Was antwortete der Schurke: „Ganz einfach, weil ich es kann.“
    Aber diese Antwort passt einfach zu Jorel :)

    1. „Weil ich es kann“ ist tatsächlich auch der Standardspruch den einige ITler in meinem alten Job benutzt haben, wenn sie besonders bescheuerte Programmhacks präsentiert haben :D

      Welcher Webcomic war das denn?

      1. Das war ein Webcomic über Runes of Magic. Der wurde im Forum desselbigen Spiels vom Zeichner präsentiert. Der hat halt so typische Sachen, die in einem Onlinerollenspiel vorkommen, dargestellt, teils direkt auf Runes of Magic bezogen, teils übergreifend auf andere MMORPGs nur mit Figuren aus Runes of Magic dargestellt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*

*

Mit dem Absenden des Kommentars stimmst du der Verarbeitung deiner Daten zu.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.